Schliessen
Marken
Entdecken
Uhrwerk
Marken
Tragearten
Anlässe
Sie haben noch Fragen?
Sehr gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter
Audemars Piguet
Baume & Mercier
Breitling
Corum
Ebel
IWC
Jaeger-LeCoultre
Junghans
Maurice Lacroix
Panerai
TAG Heuer
Bulgari
Capolavoro
Chopard
IWC
IWC
PORTOFINO HAND-WOUND EIGHT DAYS, IW510103
9.950,00 € inkl. MwSt.

iwc-logo

IWC PORTOFINO HAND-WOUND EIGHT DAYS

REFERENZ IW510103

EDELSTAHLGEHÄUSE, VERSILBERTES ZIFFERBLATT, ALLIGATORLEDERARMBAND, Ø 45 MM, HANDAUFZUGSWERK

In der Portofino Hand-Wound Eight Days tickt das Manufakturwerk Kaliber 59210 stolze 192 Stunden, also acht Tage lang, zuverlässig und präzise, bevor es automatisch stoppt. Eigentlich sind es sogar neun Tage. Die Reserve von einem Tag dient dazu, über die Laufzeit von acht Tagen ein möglichst konstantes Antriebsmoment und damit einen präzisen Gang zu gewährleisten. Ein Stoppmechanismus schaltet das Werk ab, bevor das schwache Enddrehmoment zu einem ungenauen Gang führt. Und der Besitzer ist stets auf der sicheren Seite, wenn er seine Uhr einmal in der Woche aufzieht. Wie lange die Energie noch reicht, lässt sich an der Gangreserveanzeige auf dem Zifferblatt ablesen. Zusammen mit den Anzeigen für die kleine Sekunde und dem Datum entsteht ein ausgewogenes Zifferblattbild. Die rückerlose Unruh mit einer Frequenz von 28 800 Halbschwingungen pro Stunde unterstützt die hohe Ganggenauigkeit ebenso wie die nach alter Uhrmachertradition gebogene Breguet­-Spirale. Die Uhr ist im Edelstahlgehäuse mit argentéfarbenem Zifferblatt erhältlich. Sie hat einen Saphirglas­-Sichtboden und wird am braunen Alligatorlederarmband aus dem Hause Santoni am Handgelenk getragen.

iwc-portofino-hand-wound-iw510103-gehaeuse

GEHÄUSE

Das Gehäuse der IWC Portofino Hand-Wound Eight Days ist in Edelstahl und präsentiert sich mit einem durchaus großzügigen Gehäusedurchmesser von 45 mm. Das randgewölbte beidseitig entspiegelte Saphirglas lässt das Gehäuse optisch schlanker wirken.

ZIFFERBLATT

Das versilberte Zifferblatt überzeugt mit seinem zeitlosen und ausgewogenen Design. Bei 6 Uhr platziert sich eine kleine Sekunde, während sich bei 3 Uhr ein dezentes Datumsfenster einfindet. Die Gangreserveanzeige bei 9 Uhr informiert den Träger der Portofino über die noch verbleibende Gangdauer. Rotgoldfarbene schlanke Indizes und eine römische Zwölf weisen den eleganten rotgoldfarbenen Zeigern ihren Weg. Die fein gezeichnete Eisenbahnminuterie im Außenbereich des Zifferblatts komplettiert das puristisch elegante Antlitz der Portofino.

iwc-portofino-hand-wound-iw510103-zifferblatt
iwc-portofino-hand-wound-iw510103-armband

ARMBAND

Das dunkelbraune Alligatorlederarmband aus dem Hause Santoni unterstreicht die exklusive DNA der Portofino Hand-Wound Eight Days. Verschlossen wird das Armband mit einer Dornschließe aus Edelstahl.

GEHÄUSEBODEN

Der verschraubte Gehäuseboden der Portofino Hand-Wound aus Edelstahl beherbergt ein Sichtfenster aus entspiegeltem Saphirglas, das den Blick auf das IWC Manufakturkaliber 59210 freigibt.

iwc-portofino-hand-wound-iw510103-boden

UHRWERK

MANUFAKTURKALIBER 59120

iwc-kaliber-59210

Das große und präzise Handaufzugwerk Kaliber 59120 mit acht Tagen Gangreserve würden sogar neun Tage laufen. Die Reserve von einem Tag dient dazu, über die Laufzeit von acht Tagen ein möglichst konstantes Antriebsmoment und damit einen präzisen Gang zu gewährleisten. Ein Stoppmechanismus schaltet das Werk ab, bevor das schwache Enddrehmoment zu einem ungenauen Gang führt. Und der Besitzer ist stets auf der sicheren Seite, wenn er seine Uhr einmal in der Woche aufzieht. Die rückerlose Unruh mit einer Frequenz von 4 Hertz (28 800 Halbschwingungen pro Stunde) unterstützt die hohe Ganggenauigkeit ebenso wie die nach alter Uhrmachertradition gebogene Breguet-Spirale.

IWC PORTOFINO HAND-WOUND EIGHT DAYS

SPEZIFIKATIONEN

Referenz IW510103

GEHÄUSE

Gehäuse aus Edelstahl, beidseitig entspiegeltes Saphirglas, Saphirglas-Sichtboden, 45 mm Durchmesser, 11,7 mm Höhe, bis 30 Meter wasserdicht.

ZIFFERBLATT

Versilbertes Zifferblatt, goldfarbene Indizes, römische Ziffer bei 12 Uhr und Zeiger.

ARMBAND

Armband aus dunkelbraunem Alligatorleder von Santoni, Dornschließe aus Edelstahl.

UHRWERK

IWC-Manufakturkaliber 59210 mit Handaufzug, 192 Stunden Gangreserve, 28.800 Halbschwingungen / Stunde (4,00 Hz), 30 Steine.

FUNKTIONEN

Stunde, Minute, Datum, Gangreserveanzeige und Kleine Sekunde mit Stoppvorrichtung.

GARANTIE

2 Jahre Herstellergarantie, Zu den Bedingungen


MEHR ENTDECKEN


IWC
PORTOFINO CHRONOGRAPH
IW391010
6.400,00 € *
IWC
PORTOFINO AUTOMATIC 37
IW458101
5.350,00 € *
IWC
PORTOFINO AUTOMATIC 37
IW458107
17.800,00 € *
IWC
PORTOFINO AUTOMATIC 37
IW458102
5.350,00 € *
IWC
PORTOFINO HAND-WOUND MOON PHASE
IW516401
13.100,00 € *
IWC
PORTOFINO HAND-WOUND EIGHT DAYS
IW510103
9.950,00 € *
iwc-logo