Schliessen
Marken
Entdecken
Uhrwerk
Marken
Tragearten
Anlässe
Sie haben noch Fragen?
Sehr gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter
Audemars Piguet
Baume & Mercier
Breitling
Corum
Ebel
IWC
Jaeger-LeCoultre
Junghans
Maurice Lacroix
Panerai
Porsche Design
TAG Heuer
Bulgari
Capolavoro
Chopard
IWC
PANERAI
RADIOMIR 1940 3 DAYS AUTOMATIC ACCIAIO - 45 MM, PAM00572
9.900,00 € inkl. MwSt.

panerai-logo-11

PANERAI RADIOMIR 1940
3 DAYS AUTOMATIC
ACCIAIO

REFERENZ PAM00572

EDELSTAHLGEHÄUSE, SCHWARZES SANDWICH-ZIFFERBLATT, LEDERARMBAND, Ø 45 MM, UHRWERK MIT AUTOMATISCHEM AUFZUG

Die Radiomir 1940 ist eine Weiterentwicklung der ersten Radiomir-Linie. Gemäß den hohen Anforderungen der italienischen Marine wurde die Uhr verstärkt, um unter Extrembedingungen noch widerstandsfähiger zu werden. Eine erste Veränderung war die Erhöhung der Materialstärke für das Gehäuse, so dass die Bandanstöße aus dem gleichen Stahlblock gefertigt werden konnten wie das Gehäuse. Die Anstoßschlaufen zur Befestigung des Armbands wurden durch diese extrem robuste Konstruktion ersetzt.
Mit der Radiomir 1940 3 Days Automatic präsentiert Panerai eine moderne Herrenuhr, die eine Stärke und Faszination ausstrahlt, wie es nur etwas Historisches vermag. Das unverkennbare kissenförmige Gehäuse der Radiomir 1940 3 Days zieht Träger wie Betrachter mit ihrem markanten und robusten Erscheinungsbild sofort in den Bann. Als Material für das Gehäuse verwendet Panerai rostfreien Stahl AISI 316L. Er ist ausgesprochen korrosionsbeständig und hypoallergen und eignet sich deshalb optimal für den Hautkontakt.
Das klassische schwarze Sandwich-Zifferblatt verfügt über eine kleine Sekundenanzeige auf der 9-Uhr-Position, die ein unverwechselbares Element vieler Panerai Uhren ist. Getragen wird die Radiomir 1940 an einem schwarzen Alligatorlederarmband mit beigefarbenen Kontrastnähten.
Im Gehäuseinneren gibt das Kaliber P.4000 mit automatischem Aufzug und einer Gangreserve von 3 Tagen den Takt an.

panerai-radiomir-1940-pam00572-gehaeuse

GEHÄUSE

Das charakteristische kissenförmige Gehäuse der Radiomir 1940 mit seinen ausgeprägten Kanten ist aus rostfreiem Edelstahl AISI 316L. Dieser ist ausgesprochen korrosionsbeständig und hypoallergen und eignet sich deshalb optimal für den Hautkontakt. Der Durchmesser ist mit seinen 45 mm maskulin gehalten und passt perfekt zu dem markanten und dynamischen Erscheinungsbild der Radiomir 1940. Als Uhrenglas verwendet Panerai Saphirglas, das besonders kratzfest und strapazierfähig ist.

ZIFFERBLATT

Das charakteristische Sandwich-Zifferblatt der Radiomir 1940 besteht aus zwei Schichten - der Leuchtschicht und dem tatsächlichen Zifferblatt. Erstere befindet sich unter dem Zifferblatt. Ziffern und Indizes werden ausgeschnitten, so dass die Leuchtmasse durchscheinen kann. Die Kombination aus beigefarbener Leuchtschicht und somit beige fluoreszierender Indizes und Ziffern harmoniert perfekt mit dem schwarzen Zifferblatt und zeigt, dass Panerai auch bei der Farbwahl viel Detailliebe beweist. Die Zeiger sind ebenfalls passend mit beigefarbener Leuchtmasse belegt. Die kleine Sekunde auf der 9-Uhr-Position zählt zu den unverwechselbaren Merkmalen zahlreicher Panerai Uhren. Diese war für Spezialeinsatzkräfte der Marine zwingend notwendig, um eine absolut präzise Synchronisierung der Einsätze gewährleisten zu können.

panerai-radiomir-1940-pam00572-zifferblatt
panerai-radiomir-1940-pam00572-amband

ARMBAND

Getragen wird die Panerai Radiomir 1940 an einem erlesenen schwarzen Alligatorlederarmband. Die beigefarbenen Kontrastnähte harmonieren perfekt mit den beigefarbenen Applikationen auf dem Zifferblatt. Gesichert wird das Lederarmband mit einer Stiftschließe aus rostfreiem Edelstahl.

GEHÄUSEBODEN

Der Edelstahlboden der Panerai Radiomir 1940 ist verschraubt und mit einem Sichtfenster aus Saphirglas ausgestattet, durch das der Blick auf das Automatikkaliber P.4000 freigegeben wird.

panerai-radiomir-1940-pam00572-boden

UHRWERK

PANERAI KALIBER P.4000

panerai-kaliber-p4000

Herzstück der Panerai Radiomir 1940 3 Days ist das mechanische Uhrwerk mit automatischem Aufzug Kaliber P.4000. Das Kaliber P.4000 ist das erste Automatikuhrwerk mit dezentralem Mikrorotor, das vollständig in der hauseigenen Manufaktur in Neuchâtel entwickelt und gefertigt wurde. Bei dieser Konstruktion ist der Rotor dezentral platziert und hat daher einen kleineren Durchmesser als das Uhrwerk selbst. Diese raffinierte technische Lösung ermöglicht ein wesentlich flacheres Kaliber. Die kleine Schwungmasse liegt im statt auf dem Uhrwerk. Das Ergebnis ist ein Kaliber, das bei einer Höhe von nur 3,95 mm die gewohnte Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Robustheit der Panerai-Uhrwerke bietet.
Die große Brücke des neuen Kalibers mit einem Durchmesser von 13 ¾ Linien (31 mm) wird von der kleinen Schwungmasse, die die Federn in beide Richtungen aufzieht, und dem Unruhkloben flankiert. Letzterer liegt an zwei Stellen auf und ist damit deutlich sicherer und stabiler als ein herkömmlicher überhängender, nur an einem Punkt aufliegender Unruhkloben. Zwei Schrauben dienen zum Einstellen des senkrechten Spiels der Unruhwelle. Die Unruh schwingt mit einer Frequenz von 28.800 Schwingungen pro Stunde (das entspricht 4 Hz). Ihr Trägheitsmoment ist variabel, d. h. Schrauben ermöglichen das präzise Einstellen der Frequenz, ohne das Verhältnis zwischen der Unruhfeder und der Brücke zu verändern.
Dank zwei hintereinander geschalteten Federhäusern verfügt das Uhrwerk mit 31 Steinen über eine Gangreserve von mindestens drei Tagen. Zum exakten Stellen der Uhr ist es außerdem mit einem Mechanismus ausgestattet, der die Unruh anhält, wenn die Aufzugskrone herausgezogen wird. Die Brücken sind in horizontaler Richtung gebürstet, die Gravur ist blau und die Schwungmasse besteht aus einer Wolframlegierung mit Reliefverzierungen auf der matten Oberfläche.

PANERAI RADIOMIR 1940
3 DAYS AUTOMATIC
ACCIAIO

SPEZIFIKATIONEN

Referenz PAM00572

GEHÄUSE

Gehäuse und Lünette aus rostfreiem AISI 316L-Stahl, 45 mm Durchmesser, entspiegeltes Saphirglas, Saphirglasboden, bis 100 Meter wasserdicht.

ZIFFERBLATT

Schwarzes Sandwich-Zifferblatt, fluoreszierende arabische Ziffern und Indizes, Zeiger mit Leuchtbeschichtung.

ARMBAND

Schwarzes Alligatorlederarmband mit beigefarbenen Nähten, Stiftschließe aus rostfreiem AISI 316L-Stahl.

UHRWERK

Mechanisches Automatikuhrwerk, Kaliber Panerai P.4000, vollständige Panerai Eigenfertigung, 13¾ Linien, 3,95 mm stark, 31 Steine, Glucydur®-Unruh, 28.800 Schwingungen/Stunde. KIF Parechoc®-Stoßsicherung. 3 Tage Gangreserve, zwei Federhäuser. 203 Bauteile.

FUNKTIONEN

Stunden, Minuten und kleine Sekunde.

GARANTIE

2 Jahre Herstellergarantie, Zu den Bedingungen


MEHR ENTDECKEN


PANERAI
RADIOMIR 1940 3 DAYS AUTOMATIC ACCIAIO - 45 MM
PAM00572
9.900,00 € *
PANERAI
RADIOMIR 1940 3 DAYS CERAMICA - 48 MM
PAM00577
10.900,00 € *
PANERAI
RADIOMIR 1940 3 DAYS GMT AUTOMATIC ACCIAIO - 45 MM
PAM00657
11.400,00 € *
PANERAI
RADIOMIR 1940 3 DAYS ACCIAIO - 47 MM
PAM00790
8.900,00 € *
panerai-logo-11