Merkzettel

Sie haben den Artikel erfolgreich zu Ihrem Merkzettel hinzugefügt.


Merkzettel öffnen
Schliessen
Marken
Entdecken
Uhrwerk
Marken
Tragearten
Anlässe
Sie haben noch Fragen?
Sehr gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter
Audemars Piguet
Baume & Mercier
Breitling
Bulgari
Corum
Ebel
IWC
Jaeger-LeCoultre
Junghans
Maurice Lacroix
Panerai
Porsche Design
TAG Heuer
IWC
Maurice Lacroix
PONTOS CHRONOGRAPH, PT6388-SS002-430-1
Lieferzeit ca. 5-10 Werktage

maurice-lacroix-logo

MAURICE LACROIX PONTOS
CHRONOGRAPH

REFERENZ PT6388-SS002-430-1

GEHÄUSE IN EDELSTAHL, BLAUES ZIFFERBLATT, EDELSTAHLARMBAND, Ø 43 MM, AUTOMATIKWERK

Die Maurice Lacroix Pontos Chronograph begeistert all diejenigen, die Sportlichkeit, Design und eine hochpräzise Mechanik zu schätzen wissen. Der Pontos Chronograph wird durch ein Automatikwerk, dem Kaliber ML112 betrieben, das auf dem für seine Leistungsstärke und Zuverlässigkeit berühmten Kaliber Valjoux 7750 beruht. Dank eines großformatigen Sichtfensters aus Saphirglas am Gehäuseboden kann der Träger dieses leistungsstarke Uhrwerk auch jederzeit bei seiner Arbeit bewundern.
Das Gehäuse der Pontos Chronograph ist aus robustem Edelstahl und präsentiert sich mit einem markanten Durchmesser von 43 mm. Das blaue Zifferblatt mit seinen silberfarbenen Totalisatoren und den feuerroten Akzenten ist ein absolutes optisches Highlight. Zwei Chronographenzähler sind auf einer Nord-Süd-Achse angeordnet: ein kleiner 30-Minuten-Zähler unterhalb von 12 Uhr und ein 12-Stunden-Chronographenzähler oberhalb von 6 Uhr. Zu Letzterem gehört ferner eine Datumsanzeige. Bei 9 Uhr findet sich außerdem ergänzend eine Anzeige der kleinen Sekunde. Abgerundet wird das leistungsstarke und moderne Erscheinungsbild der Pontos Chronograph von einem robusten dreireihigen Edelstahlarmband.

maurice-lacroix-pontos-chronograph-pt6388-ss002-430-1-gehaeuse

GEHÄUSE

Das 43 mm große Gehäuse der Maurice Lacroix Pontos Chronograph ist aus robustem Edelstahl und bis zu einer Tiefe von 100 Metern wasserdicht. Sofort ins Auge stechen die markante geriffelte Krone, die einen mit ihrer Form an eine Turbine erinnern lässt, und die an die Gehäuseform angepassten Chronographendrücker. Die Krone aus Edelstahl ist verschraubt. Die Kombination aus satinierten und polierten Oberflächenveredelungen unterstreicht zusätzlich die maskuline und dynamische Ausstrahlung der Pontos Chronograph. Als Uhrglas verwendet Maurice Lacroix Saphirglas, das besonders kratzfest und strapazierfähig ist.

ZIFFERBLATT

Das blaue Zifferblatt der Maurice Lacroix Pontos ist mit einem stilvollen Sonnenschliff veredelt. Die applizierten Indizes mit ihrem kantigen und zu beiden Seiten hin abgeschrägten Design unterstreichen den raffinierten Charme der Pontos Herrenuhr. Um zu jeder Tages- und Nachtzeit optimale Ablesbarkeit gewähren zu können, sind die rhodinierten Zeiger mit Leuchtmasse beschichtet. Zwei silberfarbene Chronographenzähler sind auf einer Nord-Süd-Achse angeordnet: ein kleiner 30-Minuten-Zähler unterhalb von 12 Uhr und ein 12-Stunden-Chronographenzähler oberhalb von 6 Uhr. Zu Letzterem gehört ferner eine Datumsanzeige. Bei 9 Uhr findet sich außerdem ergänzend ein silberfarbenes Hilfszifferblatt für die Anzeige der kleinen Sekunde. Die feuerroten Chronographen- und zentraler Sekundenzeiger unterstreichen die leistungsstarke DNA der Pontos. Der blaue Höhenring ist mit einer Tachymeterskala ausgestattet.

maurice-lacroix-pontos-chronograph-pt6388-ss002-430-1-zifferblatt
maurice-lacroix-pontos-chronograph-pt6388-ss002-430-1-armband

ARMBAND

Getragen wird die Pontos Chronograph an einem dreireihigen Edelstahlarmband, das die markante Gestaltung des Gehäuses fortsetzt und sich geschmeidig ans Handgelenk anpasst. Gesichert wird das Armband mit einer Doppelfaltschließe aus Edelstahl.

UHRWERK

Herzstück der Maurice Lacroix Pontos Chronograph ist das Kaliber ML112 mit automatischem Aufzug, das auf dem für seine Leistungsstärke und Zuverlässigkeit berühmten Kaliber Valjoux 7750 beruht. Das präzise Chronographenwerk stellt die gemessenen Stunden und Minuten jeweils auf einem Totalisator bei 12 Uhr und 6 Uhr dar. Bei Vollaufzug beträgt die Gangreserve bis zu 42 Stunden. Die Unruh des Manufakturwerks arbeitet mit einer Frequenz von 4 Hertz (28.800 Halbschwingungen pro Stunde). Dank eines großformatigen Sichtfensters aus Saphirglas am Gehäuseboden kann der Träger dieses leistungsstarke Uhrwerk auch jederzeit bei seiner Arbeit bewundern.

maurice-lacroix-pontos-chronograph-pt6388-ss002-430-1-werk

MAURICE LACROIX PONTOS
CHRONOGRAPH

SPEZIFIKATIONEN

Referenz PT6388-SS002-430-1

GEHÄUSE

Gehäuse aus Edelstahl, Saphirglas, 43 mm Durchmesser, 15,5 mm Höhe, Saphirglasboden, verschraubte Krone, bis 100 Meter wasserdicht.

ZIFFERBLATT

Blaues Zifferblatt mit Sonnenschliff, Höhenring mit Tachymeterskala, silberfarbene Totalisatoren, rhodinierte Zeiger mit Leuchtmasse, applizierte Indizes, Datumsfenster bei 6 Uhr .

ARMBAND

3-reihiges Armband aus Edelstahl, Doppelfaltschließe aus Edelstahl.

UHRWERK

Mechanisches Uhrwerk mit automatischem Aufzug Kaliber ML112, Frequenz der Unruh: 28.800 Halbschwingungen pro Stunde (4 Hz), 42 Stunden Gangreserve, 21 Lagersteine.

FUNKTIONEN

Stunde, Minute, Sekunde, Datum und Chronograph.

GARANTIE

2 Jahre Herstellergarantie, Zu den Bedingungen


ÄHNLICHE MODELLE


Maurice Lacroix
AIKON AUTOMATIC CHRONOGRAPH
AI6038-SS002-330-1
2.790,00 € *
Maurice Lacroix
AIKON AUTOMATIC CHRONOGRAPH
AI6038-SS001-131-1
2.690,00 € *
maurice-lacroix-logo