Schliessen
Marken
Entdecken
Uhrwerk
Marken
Tragearten
Anlässe
Sie haben noch Fragen?
Sehr gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter
Audemars Piguet
Baume & Mercier
Breitling
Corum
Ebel
IWC
Jaeger-LeCoultre
Junghans
Maurice Lacroix
Panerai
TAG Heuer
Bulgari
Capolavoro
Chopard
IWC
Maurice Lacroix
AIKON AUTOMATIC CHRONOGRAPH, AI6038-SS002-330-1
Lieferzeit ca. 5-10 Werktage

maurice-lacroix-logo

MAURICE LACROIX AIKON
AUTOMATIC CHRONOGRAPH

REFERENZ AI6038-SS002-330-1

GEHÄUSE IN EDELSTAHL, ANTHRAZITGRAUES ZIFFERBLATT, EDELSTAHLARMBAND, Ø 44 MM, AUTOMATIKWERK

Die AIKON-Kollektion von Maurice Lacroix ist die direkte Nachfahrin der Calypso. Als Referenzmodell und Bestseller der Marke in den 1990ern wies sie bereits alle wichtigen Merkmale der AIKON auf: das integrierte und wasserdichte Gehäuse, ein flaches Saphirglas, die Lünette mit sechs Armen sowie eine hohe Verarbeitungsqualität. Mit der AIKON Automatic Chronograph führt Maurice Lacroix den Erfolg dieser legendären Kollektion fort und richtet die Eigenschaften dieser Ikone neu aus.
Mit ihren dynamischen Winkeln und polierten sowie satinierten Oberflächen zieht die AIKON Automatic Chronograph am Handgelenk alle Blicke auf sich. Das neu gestaltete, abgestufte 5-gliedrige Edelstahlarmband, das sich geschmeidig am Handgelenk anpasst, trägt seinen Teil dazu bei. Die AIKON Automatic Chronograph sticht ins Auge, vom Armband bis zum Gehäuse. Die energiegeladene Spannung der Kurven spiegelt deutlich die maskuline und moderne Dimension wider, die das Maurice Lacroix Design diesem Modell verleiht. Diese Dynamik setzt sich auch bei Krone und Drücker fort: sechseckig, geschärft, und zugleich angenehm weich.
Das 44 mm große und bis zu einer Tiefe von 200 Metern wasserdichte Edelstahlgehäuse ist satiniert, die Gehäusekanten sind genau wie die sechs Arme der Lünette poliert – ein Erkennungsmerkmal der AIKON. Das schwarze Zifferblatt der AIKON Automatic Chronograph ist mit kleinen gleichmäßigen Quadraten versehen, die die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Die Indizes, die das Zifferblatt zieren, sind appliziert. Ihr auffälliges, kantiges und abgeschrägtes Design nimmt das Licht auf. Gleiches gilt für das Wochentags- und Datumsfenster mit polierten Konturen. Ihr starker Charakter, die hohe Verarbeitungsqualität und ihre Ergonomie machen die Maurice Lacroix AIKON Automatic Chronograph zu einem äußerst edlen Objekt, von dem "Mann" sich gerne am Handgelenk begleiten lässt.

maurice-lacroix-aikon-chronograph-ai6038-ss002-330-1-gehaeuse

GEHÄUSE

Das 44 mm große Gehäuse der Maurice Lacroix AIKON Automatic Chronograph ist aus robustem Edelstahl und bis zu einer Tiefe von 200 Metern wasserdicht. Sofort ins Auge stechen die markanten sechs Arme der Lünette - ein unverkennbares Merkmal der AIKON Uhren. Die Kombination aus satiniertem Gehäuse, polierten Gehäusekanten und Lünettenarmen verleiht der AIKON eine besonders maskuline und moderne Ausstrahlung. Krone und Chronographendrücker sind verschraubt. Als Uhrglas verwendet Maurice Lacroix Saphirglas, das besonders kratzfest und strapazierfähig ist. Der Gehäuseboden ist mit einem Sichtfenster aus Saphirglas ausgestattet, der die Sicht auf das Automatikwerk Kaliber ML 112 freigibt.

ZIFFERBLATT

Das schwarze Zifferblatt der Maurice Lacroix AIKON ist mit auffälligen kleinen Quadraten dekoriert. Die applizierten Indizes mit ihrem kantigen und abgeschrägten Design nehmen das Licht auf und unterstreichen den raffinierten Charme der AIKON Herrenuhr. Um zu jeder Tages- und Nachtzeit optimale Ablesbarkeit gewähren zu können, sind die rhodinierten Zeiger mit Leuchtmasse beschichtet. Die azurierten schwarzen Totalisatoren zum Messen von Minuten und Stunden und eine kleine Sekunde platzieren sich bei 12, 6 und 9 Uhr. Der schwarze Zifferblattrand ist mit einer 60-Sekunden/-Minuten-Skala ausgestattet. Bei 3 Uhr nehmen nebeneinander die Anzeigefenster für Wochentag und Datum ihren Platz ein.

maurice-lacroix-aikon-chronograph-ai6038-ss002-330-1-zifferblatt
maurice-lacroix-aikon-chronograph-ai6038-ss002-330-1-armband

ARMBAND

Getragen wird die AIKON Automatic Chronograph an einem abgestuften 5-reihigen Edelstahlarmband, das die markante Gestaltung des Gehäuses fortsetzt und sich geschmeidig ans Handgelenk anpasst. Gesichert wird das Armband mit einer Doppelfaltschließe aus Edelstahl.

MAURICE LACROIX AIKON
AUTOMATIC CHRONOGRAPH

SPEZIFIKATIONEN

Referenz AI6038-SS002-330-1

GEHÄUSE

Gehäuse aus Edelstahl, Saphirglas, 44 mm Durchmesser, 15 mm Höhe, Saphirglasboden, bis 200 Meter wasserdicht.

ZIFFERBLATT

Schwarzes Zifferblatt mit Quadraten, Zifferblattring mit 60-Sekunden-/Minuten-Skala, rhodinierte Zeiger mit Leuchtmasse, applizierte Indizes, Wochentags- und Datumsfenster bei 3 Uhr .

ARMBAND

Armband aus Edelstahl, Doppelfaltschließe aus Edelstahl.

UHRWERK

Mechanisches Uhrwerk mit automatischem Aufzug Kaliber ML112, Frequenz der Unruh: 28.800 Halbschwingungen pro Stunde (4 Hz), 48 Stunden Gangreserve, 25 Lagersteine.

FUNKTIONEN

Stunde, Minute, Sekunde, Datum, Wochentag und Chronograph.

GARANTIE

2 Jahre Herstellergarantie, Zu den Bedingungen


ÄHNLICHE MODELLE


Maurice Lacroix
AIKON AUTOMATIC CHRONOGRAPH
AI6038-SS001-131-1
2.690,00 € *
Maurice Lacroix
AIKON AUTOMATIC
AI6008-SS002-330-1
1.690,00 € *
Maurice Lacroix
AIKON CHRONOGRAPH
AI1018-SS001-330-1
1.150,00 € *
maurice-lacroix-logo