Schliessen
Marken
Entdecken
Uhrwerk
Marken
Tragearten
Anlässe
Sie haben noch Fragen?
Sehr gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter
Audemars Piguet
Baume & Mercier
Breitling
Corum
Ebel
IWC
Jaeger-LeCoultre
Junghans
Maurice Lacroix
Panerai
Porsche Design
TAG Heuer
Bulgari
Capolavoro
Chopard
IWC
IWC
PORTUGIESER PERPETUAL CALENDAR, IW503302
37.500,00 € inkl. MwSt.

iwc-logo

IWC PORTUGIESER PERPETUAL CALENDAR

REFERENZ IW503302

GEHÄUSE IN 18 KARAT ROTGOLD, VERSILBERTES ZIFFERBLATT, ALLIGATORLEDERARMBAND, Ø 44,2 MM, AUTOMATIKWERK

Die elegante Zeitmaschine aus der Portugieser Kollektion von IWC lässt so gut wie keine Wünsche offen. Unter anderem verfügt sie über einen ewigen Kalender mit Anzeige der kompletten Jahreszahl und ein 7-Tage-Automatikwerk mit Pellaton-Aufzug. Die Mondphasenanzeige der Portugieser Perpetual Calendar weicht in 577,5 Jahren nur um einen Tag vom tatsächlichen Mondumlauf ab. Das versilberte Zifferblatt zeigt auf seinen vier Innenzifferblättern die Mondphase, das Datum und die Gangreserve, den Monat sowie den Wochentag plus kleine Sekunde an. Das Manufakturwerk aus der IWC-Kaliberfamilie 52000 mit massiv rotgoldenen Schwungmassen und gebläuten Schrauben sorgt für den Antrieb. Die Uhr in 18 Karat Rotgold besitzt ein randgewölbtes Frontglas und wird am dunkelbraunem Alligatorlederarmband getragen.

iwc-portugieser-perpetual-calendar-iw503302-gehaeuse

GEHÄUSE

Das 44 mm große Gehäuse der exklusiven Portugieser Perpetual Calendar präsentiert sich in hochwertigem 18 Karat Rotgold. Die dezente Krone ist ebenfalls aus 18 Karat Rotgold und mit einer Gravur des IWC-Logos, sowie dem seit 1903 gültigen Qualitätsversprechen Probus Scafusia "Bewährtes aus Schaffhausen" der «International Watch Company» versehen. Die Portugieser ist mit einem randgewölbten beidseitig entspiegelten Saphirglas ausgestattet und bis 30 Meter wasserdicht.

ZIFFERBLATT

Das versilberte Zifferblatt der Portugieser ist ein wahrer Augenschmaus. Auf vier Innenzifferblättern präsentieren sich die Mondphase, das Datum und die Gangreserve, den Monat sowie den Wochentag plus kleine Sekunde. Besonders ins Auge sticht die herrlich gestaltete Mondphase bei 12 Uhr - hier zeigt sich ein roségoldener Mond mit Sternen auf seinem tiefblauen Nachthimmel. Feine goldene arabische Ziffern, Indizes und Zeiger runden das edle Antlitz der Portugieser perfekt ab.

iwc-portugieser-perpetual-calendar-iw503302-zifferblatt
iwc-portugieser-perpetual-calendar-iw503302-armband

ARMBAND

Das dunkelbraune Alligatorlederarmband aus dem Hause Santoni unterstreicht die exklusive DNA der IWC Portugieser Perpetual Calendar. Verschlossen wird das Armband mit einer Faltschließe aus 18 Karat Rotgold.

GEHÄUSEBODEN

Der verschraubte Gehäuseboden der Portugieser Perpetual Calendar aus 18 Karat Rotgold beherbergt ein Sichtfenster aus entspiegeltem Saphirglas, das den Blick auf das IWC Manufakturkaliber 52610 freigibt.

iwc-portugieser-perpetual-calendar-iw503302-boden
iwc-portugieser-perpetual-calendar-iw503302-uhrwerk

UHRWERK

Herzstück der Portugieser Perpetual Calendar ist das IWC-Manufakturkaliber 52610 mit Automatikaufzug. Dank der Kraft von zwei Federhäusern wird bei Vollaufzug eine Gangdauer von sieben Tagen und der Antrieb der zusätzlichen Funktionen und Anzeigen ermöglicht. Der Blick durch den Sichtboden aus Saphirglas offenbart das anspruchsvolle Werkdesign. Deutlich zu sehen sind die Neuheiten der Kaliberfamilie, die beiden Federhäuser, der verbesserte Pellaton-Aufzug mit den verschleissfreien Keramikkomponenten, die gebläuten Steine sowie die unterschiedlichen Zierschliffe auf den Brücken. Die Schwungmasse ist aus massivem 18 karätigem Rotgold. Die Unruh arbeitet mit einer Frequenz von 4 Hertz.

KOMPLIKATION

EWIGER KALENDER

iwc-ewiger-kalender

Der mechanisch programmierte ewige Kalender stellt die Königsklasse der Uhrmacherkunst dar. Der ewige Kalender von IWC Schaffhausen wurde Anfang der 1980er-Jahre vom genialen Uhrmacher Kurt Klaus konstruiert und seitdem stetig weiterentwickelt. Er besteht aus 87 Einzelteilen und zeigt für die nächsten 577 Jahre das Datum, den Wochentag, den Monat, die vierstellige Jahresanzeige und sogar die normalen Schaltjahre korrekt an. Sämtliche Kalenderanzeigen werden einfach über die Krone geschaltet.

KOMPLIKATION

MONDPHASE

iwc-mondphase-2

Die Mondphase dauert astronomisch betrachtet genau 29 Tage, 12 Stunden, 44 Minuten und 2,9 Sekunden. Die klassische Mondphasenkonstruktion wird auf 29,5 Tage abgerundet. Ein halber Tag lässt sich jedoch nur schwer in ein mechanisches Räderwerk übersetzen. Deshalb benutzt man bei der einfachen Art der Mondphasenanzeige ein Räderwerk mit 59 Zähnen für zweimal 29,5 Tage. Beim Kaliber 52610 reduzieren grössere Mondphasenräder mit mehr Zähnen die Abweichung derart drastisch, dass theoretisch erst nach 577,5 Jahren ein künftiger Erbe diese Uhr einmal zum Uhrmacher bringen müsste, um die Mondphasenanzeige um einen Tag korrigieren zu lassen.

IWC PORTUGIESER PERPETUAL CALENDAR

SPEZIFIKATIONEN

Referenz IW503302

GEHÄUSE

Gehäuse aus 18 Karat Rotgold, beidseitig entspiegeltes Saphirglas, Saphirglas-Sichtboden, 44,2 mm Durchmesser, 14,9 mm Höhe, bis 30 Meter wasserdicht.

ZIFFERBLATT

Versilbertes Zifferblatt mit Sonnenschliff, goldene arabische Ziffern, Indizes und Zeiger.

ARMBAND

Armband aus dunkelbraunem Alligatorleder von Santoni, Faltschließe aus 18 Karat Rotgold.

UHRWERK

IWC-Manufakturkaliber 52610 mit Automatikaufzug, 168 Stunden Gangreserve, 28.800 Halbschwingungen / Stunde (4,00 Hz), 54 Steine.

FUNKTIONEN

Stunde, Minute, Ewiger Kalender mit Anzeige von Datum, Wochentag, Monat, vierstelliger Jahresanzeige und Mondphase, Gangreserveanzeige, Kleine Sekunde.

GARANTIE

2 Jahre Herstellergarantie, Zu den Bedingungen


MEHR ENTDECKEN


IWC
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IW371446
7.600,00 € *
IWC
PORTUGIESER ANNUAL CALENDAR
IW503502
21.200,00 € *
IWC
PORTUGIESER YACHT CLUB CHRONOGRAPH
IW390505
21.600,00 € *
IWC
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IW371491
7.600,00 € *
IWC
PORTUGIESER YACHT CLUB CHRONOGRAPH
IW390503
12.000,00 € *
IWC
PORTUGIESER PERPETUAL CALENDAR
IW503302
37.500,00 € *
iwc-logo