Schliessen
Marken
Entdecken
Uhrwerk
Marken
Tragearten
Anlässe
Sie haben noch Fragen?
Sehr gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter
Audemars Piguet
Baume & Mercier
Breitling
Corum
Ebel
IWC
Jaeger-LeCoultre
Junghans
Maurice Lacroix
Panerai
Porsche Design
TAG Heuer
Bulgari
Capolavoro
Chopard
IWC
IWC
INGENIEUR CHRONOGRAPH, IW380802
8.750,00 € inkl. MwSt.

iwc-logo

IWC INGENIEUR CHRONOGRAPH

REFERENZ IW380802

EDELSTAHLGEHÄUSE, BLAUES ZIFFERBLATT, EDELSTAHLARMBAND, Ø 42 MM, AUTOMATIKWERK

Die Ingenieur Chronograph wird vom IWC-Manufakturkaliber 69375 mit beidseitig aufziehendem Klinkenaufzug und einer Gangreserve von 46 Stunden angetrieben. Mit seiner Hilfe lässt sich auch über die Tachymeterskala anhand einer Referenzstrecke von 1000 Metern die Geschwindigkeit messen. Ein Sichtboden aus Saphirglas erlaubt bei allen Uhren einen Blick auf das Kaliber 69375. Der Edelstahl-Zeitmesser mit Edelstahlarmband wird mit blauem Zifferblatt und rhodinierten Zeigern aufgelegt.

iwc-ingenieur-chronograph-iw380802-gehaeuse

GEHÄUSE

Das 42 mm große Gehäuse der Ingenieur Chronograph präsentiert sich in robustem Edelstahl. Die Krone ist verschraubt. Das Gehäuse ist bis 120 Meter wasserdicht.

ZIFFERBLATT

Das Zifferblattdesign der Ingenieur Chronograph ist sportliche Eleganz pur. Die 3 Ton-in-Ton Totalisatoren für den Stunden-, Minuten- und Sekundenzähler platzieren sich bei 12, 9 und 6 Uhr auf dem blauen Zifferblatt. Bei 3 Uhr präsentiert sich ein dezentes Datumsfenster. Die stahlfarbenen Indizes und Zeiger sind mit Leuchtmasse belegt, um auch bei schlechten Sichtverhältnissen perfekte Ablesbarkeit zu garantieren. Im Außenbereich präsentiert sich eine Tachymeterskala.

iwc-ingenieur-chronograph-iw380802-zifferblatt
iwc-ingenieur-iw380801-armband

ARMBAND

Das Edelstahlarmband unterstreicht das elegant-funktionale Erscheinungsbild der IWC Ingenieur Chronograph. Das Armband integriert sich perfekt ins Gehäuse und garantiert höchsten Tragekomfort. Verschlossen wird das Armband mit einer Faltschließe.

GEHÄUSEBODEN

Der Gehäuseboden der Ingenieur Chronograph ist aus Saphirglas und gibt den Blick auf das IWC Manufakturkaliber 69375 frei.

iwc-ingenieur-iw380801-boden

UHRWERK

MANUFAKTURKALIBER 69375

iwc-kaliberfamilie-69000

Herzstück der IWC Ingenieur Chronograph ist das IWC Manufakturkaliber 69375, ein Vertreter der Kaliberfamilie 69000. Das Automatikwerk wird in allen IWC-Uhrenfamilien eingesetzt, wo ein präziser, robuster und leistungsfähiger Chronographen-Antrieb gefragt ist. Das Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise wird von einem beidseitig aufziehenden Klinkensystem, ähnlich dem Pellaton-Aufzug, mit Energie versorgt und besteht aus über 200 Einzelteilen. Die Unruh ist mit einer Frequenz von 4 Hertz getaktet und sorgt für eine sehr hohe Ganggenauigkeit. Auf dem Zifferblatt befinden sich die Compteure für den Stundenzähler bei «9 Uhr», der Minutenzähler bei «12 Uhr» und derjenige für die kleine Sekunde bei «6 Uhr. Bei Vollaufzug beträgt die Gangdauer 46 Stunden.

IWC INGENIEUR CHRONOGRAPH

SPEZIFIKATIONEN

Referenz IW380802

GEHÄUSE

Gehäuse aus Edelstahl, beidseitig entspiegeltes Saphirglas, Saphirglas-Sichtboden, 42,3 mm Durchmesser, 14,9 mm Höhe, verschraubte Krone, bis 120 Meter wasserdicht.

ZIFFERBLATT

Blaues Zifferblatt, Indizes und Zeiger mit Leuchtbeschichtung.

ARMBAND

Armband und Faltschließe aus Edelstahl.

UHRWERK

IWC-Manufakturkaliber 69375 mit Automatikaufzug, 46 Stunden Gangreserve, 28.800 Halbschwingungen / Stunde (4,00 Hz), 33 Steine.

FUNKTIONEN

Stunde, Minute, Sekunde, Chronograph, Datumsanzeige.

GARANTIE

2 Jahre Herstellergarantie, Zu den Bedingungen


MEHR ENTDECKEN


IWC
INGENIEUR CHRONOGRAPH
IW380803
19.900,00 € *
IWC
INGENIEUR CHRONOGRAPH
IW380802
8.750,00 € *
IWC
INGENIEUR CHRONOGRAPH SPORT
IW380901
12.300,00 € *
IWC
INGENIEUR CHRONOGRAPH
IW380801
8.750,00 € *
iwc-logo