Schliessen
Marken
Entdecken
Uhrwerk
Marken
Tragearten
Anlässe
Sie haben noch Fragen?
Sehr gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter
Audemars Piguet
Baume & Mercier
Breitling
Corum
Ebel
IWC
Jaeger-LeCoultre
Junghans
Maurice Lacroix
Panerai
Porsche Design
TAG Heuer
Bulgari
Capolavoro
Chopard
IWC
Corum
ADMIRAL AC-ONE 45 TIDES, A277-02401
Lieferzeit ca. 5-10 Werktage

corum-logo-kategorie

CORUM ADMIRAL
AC-ONE 45
TIDES

REFERENZ A277/02401

GEHÄUSE AUS TITAN, BLAUES ZIFFERBLATT, KAUTSCHUKARMBAND, Ø 45 MM, AUTOMATIKWERK

Die Uhren-Ikone aller Freunde der Meere zeigt die Gezeiten, und das in einem extrovertiertem Look mit spannenden Anzeigen: die Admiral AC-ONE 45 Tides. Ihr mechanisches Uhrwerk zeigt Rhythmus und Höchststände der Gezeiten, kennt die Mondphasen und informiert ihren Träger über Strömungsstärke sowie Tidenhub. 22 Jahre nach ihrer Lancierung nimmt die Gezeitenuhr noch immer eine Sonderstellung in der Welt der Feinen Uhrmacherei ein. Eine Exklusivität, die die Verwurzelung der Marke Corum in der Seefahrt unterstreicht.
Seit jeher bestimmen die Gezeiten den Lebensrhythmus der Küstenbewohner. Die bevölkerungsreichsten Gegenden der Erde werden von einem sich halbtäglich wiederholenden Mondzyklus regiert: Das Meeresspiegel steigt und fällt alle 12 Stunden und 25 Minuten. 1992 wurde das Uhrwerk vom Kaliber CO 277, welches nun auch in der Admiral AC-ONE 45 Tides arbeitet, speziell für diese Küstenregionen der Welt entwickelt.
Volle drei Jahre tüftelten die Uhrmacher seinerzeit zusammen mit dem astronomischen Observatorium von Genf und dem Hydrografischen und Ozeanografischen Institut der Französischen Marine in Brest (SHOM) an dem Mechanismus des exklusiven „Gezeiten- Uhrwerks“.

corum-admiral-ac-one-45-tides-a277-02401-gehaeuse

GEHÄUSE

Die Corum Admiral AC-One 45 Tides präsentiert sich mit einem robustem 45 mm großen Titangehäuse, das bis 300 Meter wasserdicht ist. Die Lünette der Admiral AC-One 45 Chronograph hat die für die Admiral Modelle typische zwölfeckige Form. Das Wechselspiel aus polierten und satinierten Flächen, geraden und abgerundeten Linien und Kanten unterstreicht die maskuline und dynamische Ausstrahlung des Ausnahmechronographen. Das eindrucksvolle Gehäuse ist in mehreren Etagen konstruiert. Zwischen Lünette, Mittelteil und Boden sind Elemente aus blauem PVD-beschichtetem Titan eingelegt. Die markante Krone ist verschraubt und mit einem griffigen Relief versehen. Die Chronographendrücker aus poliertem Edelstahl passen sich perfekt der zwölfeckigen Lünette an. Der Gehäuseboden ist aus Saphirglas und gibt so den Blick auf das einmalige automatische Gezeitenuhrwerk Kaliber CO 277 frei.

ZIFFERBLATT

Die nicht nur für Küstenschiffer wichtigen Anzeigen des Kaliber CO 277 werden auf einem meeresblauen Zifferblatt abgelesen, vor dem sich die Zusatzskalen deutlicher abheben als je zuvor. Unter der „12“ wird die für den Tidenhub verantwortliche Mondphase angezeigt. Steht sie auf Vollmond oder Neumond, wenn Sonne, Erde und Mond auf einer Linie aufgereiht sind, ist der Tidenhub – abzulesen an einem kleinen Zeiger innerhalb derselben Anzeige – mit einem Koeffizienten von 95 bis 120 am stärksten. Im ersten oder letzten Viertel des Mondes sinkt dieser Wert auf 20-45.
Die Skala bei der „6“ gibt Auskunft über die Ebbe- und Flutzeiten der nächsten 24 Stunden. Um zu wissen, ob das Meer kommt oder geht, genügt ein Blick auf den Zeiger bei der „9“, der gleichzeitig Auskunft über die Stärke der Strömung gibt. Diese ist am größten, wenn der Zeiger waagerecht nach links oder rechts zeigt. Je mehr er sich gegen Ebbe oder Flut bewegt, desto mehr nimmt die Strömung ab, bis sie - genau auf der vertikalen, weißen Linie – ihren Nullpunkt erreicht.
Trotz ihrer hervorragenden Ablesbarkeit sind die Anzeigen grafisch elegant gestaltet. Die Oberfläche des Zifferblatts ist mit der exklusiv für Corum entworfenen Dekorprägung „Grenadier fendu“ verziert, die auf dem Höhenring neben den Stundenmarkern angebrachten nautischen Flaggensymbole verleihen dem Zifferblatt eine räumliche Tiefe.

corum-admiral-ac-one-45-tides-a277-02401-zifferblatt
corum-admiral-ac-one-45-tides-a277-02401-armband

ARMBAND

Getragen wird die Corum Admiral AC-One 45 Tides an einem vulkanisierten blauen Kautschukarmband, das den markanten und modernen Look der Corum Gezeitenuhr perfekt abrundet. Gesichert wird das Armband mit einer Dreifachfaltschließe aus Titan.

CORUM ADMIRAL AC-ONE
45 TIDES

SPEZIFIKATIONEN

Referenz A277/02401

GEHÄUSE

Gehäuse aus Titan, doppelt entspiegeltes Saphirglas, Saphirglasboden, 45 mm Durchmesser, 14,3 mm Höhe, bis 300 Meter wasserdicht, verschraubte Krone.

ZIFFERBLATT

Blaues Messingzifferblatt, skelettierte Dauphines-Zeiger und Indizes mit weißer Leuchtmasse, blauer Höhenring mit Minutenskala und nautischen Zahlenflaggen.

ARMBAND

Vulkanisiertes blaues Kautschukarmband mit Dreifachfaltschließe aus Titan.

UHRWERK

Mechanisches Uhrwerk mit automatischem Aufzug Kaliber CO 227, 42 Stunden Gangreserve, Frequenz der Unruh 28.800 Halbschwingungen / Stunde (4 Hertz), 37 Lagersteine.

FUNKTIONEN

Stunden, Minuten, Sekunden, Datum, Mondphase, Gezeitenkoeffizient, nächsten beiden Ebbe- und Flutperioden, Stärke der Strömung und Gezeitenindikator.

GARANTIE

2 Jahre Herstellergarantie, Zu den Bedingungen


MEHR ENTDECKEN


Corum
GOLDEN BRIDGE ROUND
B113-03010
45.900,00 € *
Corum
ADMIRAL AC-ONE 45 CHRONOGRAPH
A116-02599
7.750,00 € *
Corum
ADMIRAL AC-ONE 45 TIDES
A277-02401
9.400,00 € *
Corum
GOLDEN BRIDGE STREAM BRIDGE AUTOMATIC
B313-03296
66.000,00 € *
Corum
ADMIRAL AC-ONE 45 CHRONOGRAPH
A116-03210
9.900,00 € *
Corum
ADMIRAL LEGEND 47 WORLDTIMER
A637-02743
17.400,00 € *
corum-logo-kategorie